ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
LOQI GMBH (IM FOLGENDEN AUCH KURZ "LOQI" GENANNT)

1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop (www.loqi.eu) geschlossenen Verträge zwischen LOQI und einem Verbraucher.

1.2. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werde können (§ 13 BGB).

1.3. Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung unserer AGB.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1. Die Darstellung unserer Artikel im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie können aus unserem Sortiment wählen und Waren über die Schaltfläche in den virtuellen Warenkorb legen. Die Waren im Warenkorb können Sie jederzeit bearbeiten.

2.2. Indem Sie Ihre Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche "complete order" absenden, geben Sie ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Sobald die Bestellung bei uns eingeht, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung beim Verkäufer eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Versand des Produktes mit einer zweiten E-Mail (Auftragsbestätigung) bestätigt wurde. Wenn die Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass für jedes Paket eine eigene, separate Versandbestätigung verschickt wird. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande.

2.3. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Sie sollten daher sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene Email-Adresse zutreffend ist. Insbesondere sollten Sie bei einem Einsatz von Spam-Filtern sicher stellen, dass alle von LOQI versandten E-Mails zugestellt werden können.

2.4. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

3. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

LOQI GmbH
Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
hello@loqi.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. fristgerechte Rücksendung der Ware, ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

An
LOQI GmbH
Kundenservice
Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

________________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

 4. LIEFERBEDINGUNGEN

4.1. Die von uns angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt der Auftragsbestätigung an, sofern eine Zahlung des Kaufpreises bereits erfolgt ist.

4.2. Ist ein bestellter Artikel nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies unverzüglich nach Erhalt der Bestellung per E-Mail mit. LOQI behält sich für den Fall der vorübergehenden Nichtverfügbarkeit eines Artikels das Recht vor, Ihr Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages nicht anzunehmen. Bereits geleistete Zahlungen erstatten wir unverzüglich zurück.

4.3. Sollte ein Artikel nur vorübergehend nicht verfügbar sein, teilen wir dies unverzüglich nach Erhalt der Bestellung per E-Mail mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Ihr Recht, den Vertrag gemäß Ziffer 3 zu widerrufen wird dadurch nicht berührt. LOQI ist in diesem Fall ebenfalls zum Rücktritt des Vertrages berechtigt. Bereits geleistete Zahlungen erstatten wir unverzüglich zurück.

5. PREISE UND VERSANDKOSTEN

5.1. Alle in unserem Online-Shop angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer (derzeit 19 Prozent).

5.2. Die Versandkosten werden Ihnen in unserem Bestellformular, bevor Sie die Bestellung absenden, angezeigt und müssen durch Sie getragen werden. 5.3. Im Falle eines Widerrufes haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

6. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

6.1. Grundsätzlich akzeptieren wir folgende Zahlungsmethoden:

  • Kreditkarte (VISA und EURO-/MASTERCARD)
  • PayPal

6.2. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Sämtliche für die Bestellung verfügbare Zahlungsarten werden Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung angezeigt.

6.3. Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag der Lieferung zur Zahlung fällig

6.4. Sofern Sie die Bezahlmethode Kreditkarte wählen, erfolgt eine Belastung des Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung.

7. EINLÖSEN VON GUTSCHEINEN

7.1. LOQI bietet Geschenk- und Promotion-Gutscheine an. Geschenkgutscheine sind solche Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Promotion-Gutscheine sind solche Gutscheine, die wir im Rahmen einer Werbekampagne mit einer begrenzten Aktionsdauer verwenden.

7.2. Geschenk- und Promotion-Gutscheine können nur in unserem Online-Shop eingelöst werden. Eine Auszahlung in Bargeld ist nicht möglich.

7.3. Geschenkgutscheine können über das Bestellformular eingelöst werden. Sollte der Wert des Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht ausreichen, können Sie die Differenz mit einem anderen zugelassenen Zahlungsmittel ausgleichen.

7.4. Promotion-Gutscheine können nicht uneingeschränkt für alle Produkte eingelöst werden, sofern sich aus dem Promotion-Gutschein eine entsprechende Einschränkung ergibt.

7.5. Aktionsgutscheine können vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

8. EIGENTUMSVORBEHALT

LOQI behält sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

9. GEWÄHRLEISTUNG

9.1. LOQI steht für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein.

9.2. Sie werden gebeten, die angelieferten Waren auf offensichtliche Transportschäden zu prüfen und direkt beim Zusteller zu reklamieren. Bitte informieren Sie uns, sofern eine Ware auf dem Transportweg beschädigt wurde. Sowohl die Reklamation als auch die Meldung sind rein freiwillig. Ein Unterbleiben von Reklamation und Meldung wirkt sich nicht auf die gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche des Käufers aus.

10. HAFTUNG

10.1. LOQI haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von LOQI oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von LOQI beruht, bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie nach dem Produkthaftungsgesetz.

10.2. In sonstigen Fällen haftet LOQI nur bei nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens.

11. URHEBERRECHTE

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

12. INFORMATIONEN ZUR ONLINE-STREITBEILEGUNG

Die Europäische Union stellt eine Onlineplattform für die außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Über diese Plattform können Verbraucher Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Bestellung in unserem Online-Shop zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts klären. Die Plattform der Europäischen Union ist unter dem folgenden externen Link erreichbar.

13. ANWENDBARES RECHT

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der getroffenen Rechtswahl unberührt.

 

Ende der AGB
Stand: Mai 2017