Kostenloser Versand ab 55€

Suche in unseren Sammlungen

Recycelte Reißverschlusstaschen

ZP.KL.MO

Hilma af Klint schuf 1906 in Stockholm ihr erstes abstraktes Gemälde und war damit Vorläuferin von Mondrian, Kandinsky, Delaunay und Malewitsch. Die schwedische Künstlerin, die lange Zeit wegen ihres Spiritualismus übersehen und brüskiert wurde, erhält nun endlich die Anerkennung, die sie verdient. Dieses schöne Set aus recycelten Reißverschlusstaschen ist eine Hommage an ihre Kunst.

Hilma af Klint, Gruppe IX/SUW, Nr. 1 Der Schwan, 1914/15 und Gruppe IV, Nr. 2 Die zehn Größten, Kindheit, 1907 © Mit freundlicher Genehmigung des Stiftelsen Hilma af Klints Verk, Stockholm, Mondrian, New York City 3 (unvollendet), 1941 © Museo Nacional Thyssen-Bornemisza.

Wir dachten, Sie würden nie fragen!

Wir kommen als Familie.
Mini 13 x 23 cm (5" x 9").
Midi 20 x 27 cm (8" x 11").
Maxi 25 x 32 cm (10" x 13").

Wir sind aus 100% recyceltem Taft von GREEN CIRCLE® zertifiziert.
Wir sind STANDARD 100 von OEKO-TEX® zertifiziert.
Wir sind wasserabweisend.
Wir werden im wasserlosen Druckverfahren hergestellt.
Wir sind nachhaltig.

LOQI ist von Planetly als CO2-neutral zertifiziert.